Nominee

Product – Investment Goods

 
 

SaphirKeramik

Laufen Bathrooms AG

Dr. Werner Fischer –

Director Research and Team


www.laufen.ch

SaphirKeramik ist ein neues, vom Schweizer Traditionsunternehmen Laufen entwickeltes Keramikmaterial, das sich durch besondere Festigkeit und Härte auszeichnet. Verantwortlich für die Härte des Werkstoffs ist das beigemengte Mineral Korund, das in seiner Reinform farblos ist und die Namensgebung der neuen Tonerdekeramik inspirierte – Saphir ist eine Varietät des Korunds. Dank der herausragenden Härte und Biegefestigkeit eröffnet das Material unter Beibehaltung des traditionellen Produktionsprozesses völlig neue Möglichkeiten in der Formgestaltung. Filigrane, dünnwandige Formen und enge Radien, die bisher in Keramik nicht umzusetzen waren, können damit realisiert werden. Galten bisher Kantenradien von 7–9 mm als State-of-the-art, sind jetzt Minimumwerte von 2–3 mm technisch machbar. Durch den Einsatz von SaphirKeramik ergeben sich weitere Vorteile: Geringeres Gewicht durch weniger Materialauftrag, dadurch verringerter Rohstoffverbrauch, reduzierter Energieverbrauch bei der Produktion und nicht zuletzt beim Transport.


Comments of the nominators

Eine innovative Materialentwicklung wie aus dem Bilderbuch, die dem Design von Sanitärprodukten revolutionäre Spiel- und Handlungsräume eröffnet und nebenbei auch noch ökologische Vorteile bietet. Die Zusammenarbeit von Laufen mit Konstantin Grcic, Patricia Urquiola und Toan Nguyen vermittelt eine Ahnung von dem, was durch den neuen Werkstoff möglich wird.